Schloss und Park Rosendael

Märchenschloss und zauberhaftes Landgut – die Krönung für Ihren Ausflug

Zurück in die Zeit der Gelderländischen Herzöge reisen und sich von den „Betrüger“ genannten Vexierwasserspielen – Wasserstrahlen, die unerwartet nach oben schießen – überraschen lassen. Das geht im Schloss und Park Rosendael.

Der Park mit den Vexierwasserspielen, Muschelgalerie, Teehaus, Kettenbrücke und Gewässeranlagen zieht sogar Besucher aus dem Ausland an. Das Schloss ist für seinen mittelalterlichen Donjon bekannt. Der runde Turm ist der größte seiner Art, der in den Niederlanden noch heute erhalten ist.

Das Schloss Rosendael kann im Rahmen von Führungen zu festgelegten Zeiten besichtigt werden.  Der Park kann selbstständig ohne Führung besucht werden. Fragen Sie an der Rezeption nach dem Tagesprogramm. Auf Anfrage ist schriftliche Informationen auf Deutsch erhältlich. Von April bis Oktober sind für Gruppen Führungen nach Terminvereinbarung möglich.

Außerdem verfügt Rosendael über einen Schlossladen und eine Orangerie, in der Speisen und Getränke angeboten werden.

Eintrittspreis

 Schloss und Park (pro Person)

  • 9,50 €
  • 4-18 Jahre 5,25 €

Eintrittspreis Park (pro Person)

  • 5,00 €
  • 4-18 Jahre 3,00 €

Öffnungszeiten

geöffnet April-Oktober

Di bis So 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Feiertage

Geöffnet: Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten

Geschlossen: Königstag, erster Weihnachtsfeiertag, Neujahr

Adresse

Rosendael 1
6891 DA Rozendaal (GLD)

Anfahrt

Das Schloss Rosendael ist gut zu erreichen über die A12, Ausfahrt 26 Arnhem Noord und über die A50, Ausfahrt 20 Arnhem Centrum.

Weitere Informationen

Deze website maakt gebruik van cookies. Wilt u meer informatie over cookies en welke worden opgeslagen? Lees de cookieverklaring.

Niet meer tonen.