Haus Zypendaal

Malerischer Landsitz einstiger Regenten – eine historische Schatztruhe bei Arnheim

Das Haus Zypendaal ist ein herrliches Landhaus aus dem 18. Jahrhundert in Arnheim. Ein schönes Haus mit Nebengebäuden und einem Garten in einem grünen Bachtal, umgeben von fließendem Wasser.

Die Inneneinrichtung des Hauses stammt teilweise noch aus dem 18. Jahrhundert. Ein Beispiel ist der besondere Marmorboden im Flur mit Kettenmotiv. Im Hauptgeschoss scheint es, als sei man zu Besuch bei der Familie Brantsen, die das Haus Zypendaal über Generationen hinweg bewohnte.

Im Park, der das Haus Zypendaal umgibt, kann man herrliche Spaziergänge machen, Hunde laufen lassen oder picknicken. Hier findet man mit Rhododendren geschmückte Rasenflächen, Wassergräben, Bäche und Teiche. Die Teiche bieten Lebensraum für Tierarten wie Eisvogel und Gebirgsstelze.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Führungen der Schlösser hauptsächlich auf Niederländisch oder Englisch verfügbar sind.

Eintrittspreis

(pro Person)

  • 7,50 €
  • 4-18 Jahre 4,50 €
Rode salon

Öffnungszeiten

geöffnet April-Oktober

So 12:00 Uhr-17:00 Uhr
Führungen beginnen zu verschiedenen Uhrzeiten.

 

Feiertage

Geöffnet: Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten
Geschlossen: Königstag, erster Weihnachtsfeiertag, Neujahr

Adresse

Zijpendaalseweg 44
6814 CL Arnhem

Anfahrt

Das Haus Zypendaal ist gut zu erreichen über die A12, Ausfahrt 25 Oosterbeek oder über die A50, Ausfahrt 20 Arnhem Centrum.

Weitere Informationen

Deze website maakt gebruik van cookies. Wilt u meer informatie over cookies en welke worden opgeslagen? Lees de cookieverklaring.

Niet meer tonen.